Juliette

 

Juliette und ich wollten uns eigentlich schon 2016 für ein Shooting treffen. Doch wie das manchmal so ist - man findet einfach keinen passenden Termin und dann wurde nichts daraus, weil sie erst einmal wieder für längere Zeit nach Kanada reiste.

 

Umso überraschter war ich, als ich ziemlich genau ein Jahr später eine Nachricht von ihr in meinem Postfach fand. Juliette war zurück in Hamburg - diesmal musste es aber klappen! Und tatsächlicht haben wir es dann auch geschafft und sind Anfang November von den Landungsbrücken Richtung Hafencity gezogen. Es war eines dieser Shootings, dass wunderbar leicht von der Hand ging, sodass wir schon nach wenigen Minuten viele tolle Bilder beisammen hatten und vermutlich auch noch viel länger geshootet hätten, wäre uns die verflixte Novemberkälte nicht in die Quere gekommen. Aber seht einfach selbst - meine Favoriten aus dem Shooting findet ihr weiter unten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0